Facebook Twitter
business--directory.com

Auftragsabwicklung

Verfasst am November 8, 2023 von Denver Mallick

Verteilungskanäle sind das effektivste Element bei der Erörterung der Auftragserfüllung. Die Hauptfunktion des Elements wäre, angemessene Wege zu lernen, auf denen Waren auf dem Markt zur Verfügung gestellt werden. Dies ist eine Managementfunktion, und daher sollten diese Angelegenheit vor Beginn der kommerziellen Produktion angemessenen Entscheidungen verwendet werden.

Sobald das Produkt endlich für den Markt bereit ist, muss festgelegt werden, welche Methoden und Routen zweifellos verwendet werden, um die Waren auf den Markt zu schaffen, d. H. Für ultimative Verbraucher und industrielle Nutzer. Diese Technik beinhaltet die Festlegung der Verteilung und die Bereitstellung der physischen Handhabung und Verteilung. Die Verteilung kann an verschiedenen Aktivitäten wie der Bewegung und Lagerung von Waren, den rechtlichen, Werbe- und finanziellen Aktivitäten beteiligt sein, die die Übertragung des Eigentums vom Hersteller an den Käufer vermischt haben.

Ein Verteilungskanal für etwas kann die Route der Produkte sein, da sie vom Geschäft zu einer Person wechseln. In Übereinstimmung mit der American Marketing Association kann "ein Vertriebskanal die Struktur von intra-kompanischen Organisationseinheiten und Extra-Company-Agenten und Händlern Großhandel und Einzelhandel sein, durch die eine Ware, ein Produkt oder eine Bestellung vermarktet wird".

Es war zu beachten, dass jeder Marketingkanal eine Reihe von Transferpunkten enthält, an denen es entweder eine Institution oder vielleicht einen endgültigen Käufer der Waren gibt. Aus Sicht des Herstellers ist diese Art von Institutentypen, die für den Markt nützlich sind, tatsächlich ein Marketingkanal. Ein Kanal umfasst immer sowohl der Produzent als auch der ultimative Kunde der Waren, zusammen mit allen Agenten und Mittelsmännern, die sich in der Übertragung des Titels verwechselt. Der Kanal umfasst jedoch keine Firmen wie die Bank zusammen mit anderen Institutionen, die einen Marketingdienst leisten, sondern keine wichtige Rolle beim Kauf und Verkauf spielen. .